Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Freitag, September 05, 2008

Ausgerechnet Mallorca 2.

Natürlich gibt es auf Mallorca wunderschöne Plätze. Das Problem und die Kunst ist aber, sie fotografieren zu können wegen der Scharen von Touristen. Es ist einfach unbeschreiblich. Ich habe mich schon gefragt, ob die Insel irgendwann bei der Belastung untergeht. Bei dem Felsmassiv aber vielleicht keine Gefahr.


Ich kann mir auch denken, dass wegen des Massentourismus und dem Benehmen der Touristen die Gastfreundschaft auf der Strecke geblieben ist.
Da die Insel aber doch schliesslich davon lebt, scheinen das aber viele Butiken und Restaurants vergessen zu haben. Des öfteren hatte ich das Gefühl, die wollten gar keine (immerhin zahlenden) Gäste haben.



Jährlich ca. 22 Millionen Touristen. An den Stränden liegen sie wie die Ölsardinen. Der Sand ist voll von Abfall, Zigarettenkippen und was weiss ich. Schreiende, heulende Kinder, genervte Eltern. Halligalli bis Mitternacht in den Hotels, die sich anscheinend mit Unterhaltung übertrumpfen wollen.

Ölsardinen

Flug und Hotel sind oft preisgünstig, aber ansonsten ist es teuer. (Wenn man nicht bei Lidl den Wocheneinkauf macht.)

Pizza 9 €
Eisbecher 5€
Eintritt Grotte 10 €
Cappu 3,3 €
Fl. Wasser 2,8 €

Wir haben mit großem Optimismus Mallorca besucht. Es hätte ja doch anders sein können als wir glaubten. Ein typischer fall von Nixxen.
Trotzdem haben wir uns eine schöne Woche gemacht ,denn das Wichtigste bei allem war, dass mein LH und ich diese Woche zusammen verbracht haben.

~My Smile is my Signature~
www.romywebb.se


Kommentare:

aftereight hat gesagt…

hrälig vy på fösta fotot gilla berget å havet emd dess olika nyanser.. fotot på bygganden är det erat hotell eller? ha en fin kväll må gott atck för härlig fotostund här på din tyska sida.. skurissss annie

Angelika hat gesagt…

Hallo Romy,
landschaftlich soll Mallorca ja wunderschön sein, das zeigen auch deine tollen Fotos. Aber der Massentourismus hat uns auch immer abgeschreckt. Wenn ich mir vorstelle, dass ich wie eine Ölsardine am Strand liegen müsste...grrr!
LG
Angelika

Barbara hat gesagt…

Die schönste Zeit in Mallorca ist im Frühling! Wenig Touristen und freundliche Einheimische, blühende Mandelbäume und die Landschaft ist die gleiche wie im Sommer. Allerdings ist das Wasser zum Baden etwas kühl....sagt meine Tochter!
Liebe Grüsse, Barbara

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails