Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Montag, September 08, 2008

Vor dem Frühstück Mord


Grau, düster und nebelig. Ein Sonntag Morgen im September. Es ist relativ warm und wir wollen auf der verglasten Terrasse frühstücken. Der Blick in den grünen, fast dschungelartigen Garten macht noch Freude.
Um es gemütlicher zu machen, zünde ich eine große Kugelkerze an, die schon sehr ausgehölt ist.

Der Docht brennt schon, als ich plötzlich eine stecknadelkopfgroße, schwarzweiße Spinne entdecke. Sie versucht, vor dem Feuer zu flüchten. Schnell wie der Blitz blase ich die Flamme aus. Ich will sie retten, die Kleine und versuche sie aus der Kerze zu schütten. Helfe ein bisschen nach mit dem Finger. Da liegt sie auf dem Tisch, regt sich nicht. Wahrscheinlich schon angebrannt. Ich zerdrücke sie ganz schnell, damit sie keinen Todeskampf auskämpfen muss.

Mir kommen fast die Tränen, was habe ich gemacht? Vor dem Frühstück getötet, aber nur, damit die kleine Spinne nicht leiden muss.



~My Smile is my Signature~
www.romywebb.se

Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Oh arme Romy. Gräm Dich nicht so sehr. Mußt ja nicht nach dem Sprichwort "Spinne am Morgen, bringt Kummer und Sorgen" gehen. Außerdem versprech ich Dir, dass ich Dich nicht bei Green Peace und den ganzen anderen Tierschutzorganisationen anzeigen werde.

Dicke Aufmunterungs-Knuddels von mich an Dir

Mel.T.Made hat gesagt…

...und das auf nüchternen Magen. Ich mag Spinnen üüüüüberhaupt nicht, aber kann mir vorstellen, daß sie Dir leid getan hat, wenns noch so ne kleine süsse war...
LG
Mel

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails