Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Donnerstag, Oktober 09, 2008

Man gönnt sich ja sonst nichts

Die einen kennen es nicht und wollen es haben
die anderen wollen es nicht und kennen es .
Jeder will es haben und keiner kann es bezahlen.

Oder war es umgekehrt? Issa wurscht!
Ich hab`s. Super g.... und Spass macht es auch.
Nobel geht die Welt zu Grunde.



~My Smile is my Signature~


Kommentare:

Martina hat gesagt…

Hallo Romy!

Scheint, als hättest du richtig viel Spaß mit deinem neuen *Wasser-Max* oder wie auch immer dieses Ding heißt.*grins*

Jetzt kannst du dir wenigstens das lästige Kisten schleppen sparen. Bei uns stehen immer noch 3 herum die irgendwie nicht von selbst die Treppen runter wandern und mir das Pfand bringen! *grins*

Schönen Tag wünsche ich dir heute! Ich hoffe, dass es noch schön hell bei dir ist! ;)

Liebe Grüße
Schneesternchen

Wurzerl hat gesagt…

Ach je, Romy, hier ist das Steinzeit-Wurzerl. Ich kenne das Wunderteil gar nicht. Was ist es???? Ich hoffe, Du lässt mich nicht dumm sterben.
Liebe Grüße vom gar nie nicht nur manchmal neugierigen Wurzerl

Romy hat gesagt…

Liebes Wurzerl

Natürlich will ich dich aufklären.
Ich glaube, in Deutschland heisst das Wasser-Max.

Bei uns ist das ein Soda-Streamer.
Aus normalem Leitungswasser macht man mit ein paar Handgriffen "Sprudelwasser".
In dem Gerät ist eine Patrone mit Kohlensäure. Man drückt auf den Knopf und füllt je nach Bedarf Kohlensäure ins Wasser.

Dann kann man nach Geschmack Zusätze reingeben.Es gibt sogar fertige, die dann daraus Limonade machen.
Wir lieben einfache Zitrone.
Alles ohne Strom.
Der Witz des Ganzen, man braucht keine Wasserkästen schleppen, Pfandflaschen zurückgeben usw.
(Soll auch Umweltfreundlich sein, da wenigwer Glas verbraucht, hergestellt, Transport usw.)

Eine Patrone reicht für ca 50 Liter. Dann tauscht man nur die leere Patrone gegen eine volle aus.
Kostet natürlich ein Häppchen.

Habe ich es gut verständlich erklärt?
Liebe Grüße an dich
*R*

Andrea hat gesagt…

Hallo Romy, lustig - den Wasser-Max gibt es in Schweden. Wir hatten auch einen in der Firma. Gute Idee finde ich. Jetzt wird das Wasser wieder geliefert. Viel Spass mit deinem "Max". LG Andrea

michi 2412 hat gesagt…

In Österreich gibt es ihn auch unter dem Namen "Soda Club". Wir haben ein nicht sooo elogantes ;-) in schlichten Weiß zu Hause. Ist aber auch in dieser Farbe sehr praktisch und bequem *rofl*

Ganz liebe Wie-bring-ich-die-vielen-Kugerln-in-das-Wasser-Knuddels

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails