Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Freitag, November 28, 2008

Wünsche zum 1.Advent

~My Smile is my Signature~

Smile!

Mittwoch, November 26, 2008

Save our Planet

Delfine auf Curacao 2008
Im gleichen Ozean sein zu dürfen, mit freilebenden Delfinen,
sie anzufassen, zu streicheln, diesen fantastischen Tieren
so nah sein zu dürfen war ein Erlebnis, dass ich kaum
beschreiben kann.
***
Was diesen und anderen Meerestieren wiederfährt
durch Netze, Schiffsschrauben,
gigantische Schallwellen, die ihr Gehör zerstören
ist grauenhaft.

Save our Planet
bevor es zu spät ist.
Die Natur kann ohne den Menschen leben.
Aber der Mensch nicht ohne die Natur.
¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~

Dienstag, November 25, 2008

Früher und heute

Digicam ist schon was tolles. Und PC natürlich auch. Fotografieren, nachschauen wie es im letzten Jahr war oder im Jahr davor oder noch früher.

Ist euch schon mal aufgefallen, dass nur einmal im Jahr Frühling, Sommer und Herbst ist,
aber zweimal im Jahr Winter?

Hier ein paar Bilder vom Novemberschnee



Das war im vorigen Jahr November 07 fast auf den Tag genau


Heute Morgen






Ansich gehe ich nicht gerne in den Garten wenn Schnee liegt. Ich möchte die weiße Pracht mit meinen Fußabtritten nicht zerstören. Es sieht so still und friedlich aus. Nur ein paar Spuren von Tieren sind zu sehen. Katzen, Vögel und auch Rehe schleichen herum.
¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder
Smile!

Montag, November 24, 2008

Der Zahn der Zeit

Die Haare werden farblos und weniger auf dem Kopf,
dafür wachsen sie in der Nase und sonstwo.
Die Haut wird aber farbig, sprich fleckig, aber auch dünner.
Dafür wird der Hintern dicker und die Füße breiter.
Die Nase und die Ohren werden länger,
aber das Gedächtnis kürzer.

Die Arme werden zu kurz und Hosen immer enger.
Vom vielen Apfelsinenessen hat man Cellulite.
Gut sehen kann ich schlecht,
aber schlecht hören kann ich sehr gut.

Das Auto wird immer niedriger und die Badewanne immer höher.
Das strahlend weiße Lächeln kostet immer mehr Geld.
Die Erfüllung der Wünsche wird teurer und zu allem Überfluss
leidet mein Geldbeutel an Inkontinenz.

Aber Humor und Selbstbewusstsein werden größer und größer.
Ich bin wie ich bin, weil ich nicht wurde, wie ich hätte sein sollen.
Warum soll ich auch sein wie die anderen?

Von den anderen gibt es doch schon genug!



Ich habe den Mut und das Vetrauen,
ich selbst zu sein.

¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder

Freitag, November 21, 2008

Von Minute zu Minute

Freitag morgen, der 21.November 2008. Minus 6° .
Puderzucker knirscht unter den Füßen. Es hat ein bisschen geschneit in der Nacht. Mystische Stimmung, eigenartige Lichtverhältnisse. Ein paar Vögel fliegen schon, während die anderen in den Bäumen zusammenkauern.

Von Minute zu Minute verändert sich der Himmel. Ein paar Wolken ziehen vorbei und nehmen ein bisschen Sonnenlicht mit sich.
Es wird ein schöner Tag mit frischer Luft, klarblauem Himmel und der Schnee erhellt meine Welt.


7.15 Uhr







8.20 Uhr


Zum Schluss noch ein bisschen Mond

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder
Smile!



Donnerstag, November 20, 2008

Bonbon

Heute noch das Bonbon, welches ich euch gestern versprochen habe.
Meine Freundin hat also nicht nur diese gigantischen Sammlungen,
sondern auch noch, höre und staune:

vom Frühjahr bis Spätherbst
Flohmarkt in der großen Doppelgarage.













Bei ihr ist alles schön sauber und ordentlich.
Doch könnt ihr euch sicher denken, dass mein Bedarf an
Flohmarktbesuchen und Sammelsurium definitiv gedeckt ist.
¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder
Smile!

Mittwoch, November 19, 2008

Sammelleidenschaft

Hier kann man von Sammelleidenschaft reden. Eine Freundin von mir sammelt. Sie hat aber auch den Platz dazu, alles unterzubringen. Mittlerweile kommen sogar Leute, um sich das anzusehen und neulich war sie sogar im regionalen TV.
Schaut euch die Bilder an und sagt mir, was ihr davon haltet. Ich finde es gigantisch.


Blechdosen aller Art und Alters. Über 2000 Stück.
Ordentlich sortiert und aufgestellt.






¤ ¤ ¤




Ostereier aus Pappmachè. Ich weiss nicht wieviel, aber dieser Korb ist
größer als eine Kinderbadewanne

Hunderte von Milchkännchen und Milchkühe

Ca. 600 Spardosen


Über 3000 Schlüsselanhänger


Was mag hier wohl drin sein?
Fein säuberlich sortiert in Plastikhüllen über
5000 Papierservietten

¤¤¤

Zu alledem kommen noch über 3000 Plastiktüten,
kleine Bonbonschachteln
und sonstige diverse kleine Sammlungen.

Außerdem noch etwas spezielles, von dem ich morgen berichte.

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder

Smile!

Montag, November 17, 2008

Ich weiss alles!

Natürlich nicht, wer glaubt denn den Schmarren?
Doch manchmal würde ich schon gerne ein bisschen mehr. Nun ja. Ich lerne jeden Tag dazu und freue mich daran.
Aber ich möchte auch so gerne alles verstehen. Warum und wieso Menschen si oder so handeln, tun, agieren, denken...

Wie soll ich das aber verstehen, wenn sie selbst nicht einmal wissen warum.

Nun bin ich also dabei zu lernen, dass ich nicht alles verstehen muss. Der Lernprozess ist allerding sehr schwierig. Da der kleine große Teufel Wissbegierde immer wieder auf meine Schulter klettert und mir ins Ohr flüstert. Was? Das verrate ich euch natürlich nicht.

Heute schon gelacht? Ich weiss (ja, stellt euch vor) dass, wenn man lacht, der Körper sein eigenes Glückshormon die Endorphine ausschüttet und das tut ja sooo gut.

Wenn ich dann wieder den Mund voll Endorphine habe, bin ich glücklich , happy auf englisch, glad auf schwedisch, haha. Und es geht mir supergut, ganz einfach weil ich das so will.

Um ehrlich zu sein, ich weiss das nicht richtig mit den Endorphinen, doch glaube ich den Wissenschaftlern. die das behaupten. Und weil ich das glaube, funktioniert es bei mir, virtuell und ja vielleicht auch wissenschaftlich.

Na, alles verstanden? Oder hab ich es schön durcheinander gewürfelt?!

¤¤¤

Was duftet so gut, es geht doch kein Wind
ist frischgebackenes Brot und nicht das Kind.

¤¤¤

Smile!Meine Güte wie albern!Smile!
Na und?


Das ist diese Woche mein Desktopbild. Sonnenuntergang auf Santorini.
Exclusive by Romy

~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder

Smile!

Donnerstag, November 13, 2008

Stachelrochen auf den Malediven

Vor zehn Jahren zu einem runden Geburtstag bekam ich die absolute Traumreise geschenkt.
Zwei Wochen Malediven. Das Erlebnis war mehr als ich mir hätte erträumen können.


Weißer Sand, türkisblaues Meer, Palmen, Blumen.



Schnorcheln zwischen Fischschwärmen bis zum Gehtnichtmehr. Filmen, filmen, filmen.
Kein Verkehr, keine überlasteten Strände, sauber überall, Freundlichkeit und Service große geschrieben. Einfach das Paradies.

Ich hatte eine analoge Filmkamera zum Geburtstag bekommen. Kaufte mir dazu 5 Bänder für 5 Stunden filmen. Der Verkäufer meinte, soviel bekomme ich nicht zusammen. Höchsten 1 Stunde. Nun ja, irren ist menschlich.

Das Paradies genießen, ohhh ja!
Als ich sah, wie ein Angestellter im Meer wilde Stachelrochen fütterte, wußte ich, das muß ich auch machen. Da wird mich nichts davon abhalten. Ich fragte den Mann um Erlaubnis. Auf eigene Verantwortung und natürlich meinte mein LH, ich sei nicht ganz bei Tr... Doch er kennt ja seine Romy.
Am nächsten Abend war es soweit. Leider war es sehr windig und das Meer aufgewühlt und sandig.

Doch als diese riesengroßen Rochen kamen, war der Wind vergessen. Diese platten Rochen mit ihrer zarten aber doch festen Haut robbten an meinen Beinen hoch, meine Hand suchend um den Fisch zu ergattern. Als wenn sie mich schon ewig kennen würden und umgekehrt.
Ein Erlebnis ohne Gleichen. Bisher hatte das noch kein Urlauber gewagt.
An Zuschauern fehlte es natürlich nicht und als das Füttern fertig war, kam ein riesen Applaus.
Viele fragten mich bewundernd, ob ich nicht Angst gehabt hätte. Nein, absolut nicht. Das würde ich jederzeit wieder machen.


Weiteres über unseren Maledivenurlaub klicke hier

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature ~
Lach mal wieder

Montag, November 10, 2008

Die Zeit ist gekommen

Die Zeit ist gekommen in der ich von meiner Haustüre am Seiteneingang aus herrliche Sonnenaufgänge sehen kann. Ebenso von der Haustüre am Haupteingang fantastische Sonnenuntergänge.
Wenn man bedenkt, wie groß der Unterschied des Sonnenlaufes zwischen Sommer und Winterezeit bei uns ist, ist das schon sehr markant.
Hier ein paar Grafiken vom Unterschied und ein paar Bilder vom heutigen Sonnenaufgang um 7.20.










~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder

Smile!

Freitag, November 07, 2008

Integrität, Datenschutz, Kameraüberwachung

Es wird so viel geschrieben und geredet über Integrität, Datenschutz, Kameraüberwachung und dergleichen.
Wie verhält es sich hier auf Internet? Anscheinend miserabel.
Wenn ich nur an all diese Counter, Besucherzähler, Livetrafficcounter usw. denke, wird es mir schwummerig. Man kann kaum noch in einen Blog gehen, ohne von allen anderen gesehen zu werden. Es ist, als wenn man an den Pranger gestellt wird.
Schaut alle her, die oder der, war in meinem Blog.

Wusstet ihr eigentlich, dass all diese „gratis“ Livetrafficcounter und wie sie alle heißen, euren Besuchern hinterher schnüffeln?
Habt ihr je die Nutzungsbedingungen gelesen? Wisst ihr, dass die euch selbst auch hinterher schnüffeln? Auf welche Seiten ihr danach geht, wie lange ihr dort verweilt, welchen Browser ihr habt usw.

Ich habe mich oft gefragt, wieso ich auf deutschen Seiten schwedische Reklame bekomme. Und damit meine ich keine Pop up Fenster. Denn die kann man abstellen.

Nun gehe ich zur Gegenattacke über. Ich habe eine Spezialkamera gekauft und Software dazu für diesen Blog, um live zu sehen, wer ihn besucht. Alles wird im PC gespeichert und ich kann es jederzeit abrufen.

In diesem Sinne, ich wünsche euch ein schönes Wochenende und denke daran
Ich sehe dich!


¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~
Lach mal wieder
Smile!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails