Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Freitag, Februar 27, 2009

Pimp my kitchen

Pimp, heisst es ja jetzt so schön. Modernes Wort für aufpolieren, ändern, schöner machen usw.

Ich habe meinen alten Filzhut umgearbeitet und dieses schöne Deckchen draus gemacht.
Ausgeschnitten und ausgestanzt.
Es verziert den Esstisch in der Küche. Past farblich prima zu den Gardinen und dem Küchensofa.

Darauf steht meine Lieblingsfigur, in der jeden Morgen und Abend beim Essen das Teelicht
angezündet wird.


Fenster zur Straße, Essplatz mit Küchensofa.

An dem Kücheninselschrank habe ich diese Spiegelblumen
angebracht.
Diese habe ich in Lübeckgekauft , als wir zum Weihnachtsmarkt
im Dezember dort waren,
¤ ¤ ¤
PS: Ich hatte natürlich keinen lila Filzhut
sondern habe das Deckchen gekauft.

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"Pimp" schön weiter, dann lerne ich noch deine ganze Wohnung kennen. den Garten kenne ich ja shcon. ich hätte dich ja gern mit dem lila "Filzhut" gesehen, haha. ich verrat dir mal ein geheimnis: http://medininca.blogspot.com/2009/01/el-cumpleaos-de-mi-novia.html da kannst du mal was (aber nur ein bisschen) von unserem Haus sehen (das war an meinem 50.)

Birgit hat gesagt…

sehr schön geworden mit dem Küche die gefällt mir ganz gut
sehr schön

Trudy hat gesagt…

ROMY du Ulknudel... Bin ganz schön reingefallen! Trotzdem, schön eingerichtet, deine Küche, so richtig zum Wohlfühlen.
Schönen Sonntag wünscht dir Trudy

Anita hat gesagt…

Haha, jetzt habe ich auch mal erst herzhaft gelacht und mir erst gedacht; Wooowww, auf eine solche Idee muss Frau erst mal kommen, einen ausgedienten Filzhut in ein dekoratives Deckchen umzuwandeln. Daumen hoch für dich liebe Romy, die Idee war da, nur an der Umsetzung hat es gehappert, weil du wahrscheinlich gerade keinen lila Filzhut zur Hand hattest grins. Die Spiegelblume an deinem Kücheninsel-Schrank sieht genial aus. Es liebs Grüessji von Anita

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails