Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Dienstag, August 11, 2009

Meine Rasselbande

Die ganz persönliche Art, meine Rasselbande zu füttern.

Ich kann auch mit ihnen spielen, herumtoben
und sie sogar streicheln.
¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Kommentare:

michi 2412 hat gesagt…

Na ist das niedlich!!!!!!!!!!

Keine Haare im Haus, sind immer sauber, machen keinen Lärm. Man hat immer genug Platz im Bett und auf dem Sofa.

Einfach-praktisch-gut-Knuddels

kathrin hat gesagt…

du hast zahme Fische, ich hatte letzte woche auchmein kleines persönliches Abenteuer mit einem "wilden" kormoran. kannst es nicht glauben, ich hab mich an den rangerobbt, bis ich ihm den fuss berühren konnte. er sass auf einem felsen und ich durchs wasser bis zu ihm hin, immer näher und er guckte nur und flog nicht weg. Pickte nach algen, die ich ihm hinhielt und hat eine ganze weile neben mir gehockt. Javier hat sogar ein video gemacht, kann ich aber nicht vorzeigen, bin splitternackt ;). also musst du es so glauben.

Ute hat gesagt…

Klasse, Romy, Du dressierst Fische. Der gefleckte Große scheint der Chef im Teich zu sein. Es wirkt irgendwie beruhigend, wenn sie so schmatzen und das Wasser plätschert. Liebe Grüße, Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails