Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Montag, Oktober 05, 2009

Resumè der Positiven Woche

Das Resumè der vergangenen "Positiven Woche"  hat mir so einige Gedanken durcheinander gebracht.
Mir  hat die positive Woche doch so einiges gebracht.
Dass Kathrin meiner Herausforderung gefolgt ist ,mitgemacht hat und auch die ganze Woche durchgehalten hat, finde ich klasse und ich bedanke mich noch einmal dafür. Ich finde, es hat uns erin Stück näher gebracht trotz geografischem Abstand Mallorca - Schweden.

Die "Positive Woche" hat mir aber auch die Einsicht gebracht, dass die meisten Menschen gar nicht
Positiv Denken wollen. Von vielen  Dingen oder Situationen im Alltag nicht die positive Seite sehen wollen.
Wenn alles "positiv" wäre, was hätten sie dann zu klatschen, tratschen, zu meckern, worüber könnten sie überhaupt reden.
Über was könnten sich z.B. alte Menschen unterhalten, wenn sie all ihre Zipperlein, Gebrechen oder Krankheiten nicht hätten? Alles andere wäre doch total uninteressant.

Oder man stelle sich eine Frau vor, die ihren Mann begrüßt mit: "Liebling, ich freue mich, dass ich dich wieder sehe nach diesem langen Tag. Denke dir,  ich hatte einen wundervollen Tag mit viel Freude, lachen und netten Menschen".

Ist doch undenkbar, grauenhaft nicht wahr?!

Das Leben wäre doch nicht lebenswert ohne alles Negative.
Und wenn man mal gar nichts  Negatives finden kann, gibt es auf jeden Fall  tagtäglich das Wetter, über das man sich aufregen kann.

Danke für das Gespräch, willkommen das nächste Mal.

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Vielleicht ist es wirklich so: alles gibt es nur, weil es auch das Gegenteil gibt: keine Liebe ohne Hass. Kein Glücksgefühl ohne traurigkeit. Kein Traumwetter ohne Regentage. Wir wüssten wahrscheinlich nicht, was es heisst zu lieben, oder einen glücksmoment zu erkennen, wenn wir ihn nicht mit diesen grauenhaften anderen Momenten vergleichen könnten. Und was würde uns schon ein sommersonnenurlaubstag bedeuten, wenn alle so wären.
Du hast vollkommen recht - und das schon früh am Morgen. Wie machst du das nur?

Romy hat gesagt…

und das schon früh am Morgen. Wie machst du das nur?

Na, ich habe die ganze Nacht wach gelegen und gegrübelt :-) !!!

Außerdem, falls du es noch nicht bemerkt haben sollest:
ich bin ein Besserwisser (ich bein kein Berliner) haha!

LG *R*

PS: Kein Traumwetter ohne Regentage.
Für mich sind auch Regentage Traumwetter...

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails