Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Montag, August 31, 2009

Übeltäter - der Schreck in der Abenstunde

Wir saßen abends gemütlich auf der überdachten Terrasse, hörten ein paar Stimmen, als es plötzlich dumpf schmetterte und knallte gegen unser Haus.
Wie von der Tarantel gestochen rasten wir in die Küche. Ist ein Ball durch die Scheibe geschossen worden? Oder gegen die Hauswand und es ist etwas kaputt?
Langsam, ängstlich auf der Hut schauten wir uns in der Küche um. Noch konnten wir uns nicht erklären, was passiert ist.
Als wir aber dann die Übeltäter fanden, brachen wir in schallendes Gelächter aus.
Diese beiden Äpfel waren mit aller Energie (Einsteins Theorie?) vom vollen Obstkorb gerollt, auf die Arbeitsplatte gedunst, dann auf den Fußboden geknallt und noch einige Meter gerollt bis sie von der Wand gestoppt wurden.
Puhh, wieder einmal Glück gehabt.
Es waren nur ein paar Äpfel, die uns so erschreckt haben.


¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Freitag, August 28, 2009

Praktiker

Praktiker wie ich bin, oder besser gesagt, Praktikerin, suche ich immer nach Lösungen. Auch wenn es nur "kleine Probleme" sind.
Diesmal war es der Spülenschrank, in dem es dunkel ist. Ganz besonders in der kommenden Jahreszeit. Auch wenn ich Licht in der Küche anhabe, so ist das Licht hinter mir oder über der Spüle.

Da kam mir die Kühlschrankidee. Ich wurde fündig. Eine kleine batteriebetrieben Lampe, die durch einen Magneten an der Türe gesteuert wird. Lampe im Schrank, Magnet an der Türe. Immer wenn ich die Türe aufmache, geht die Lampe an, Türe zu Lampe aus.
Funktioniert auch prima in anderen Schränken.

Smart, nicht wahr!
Wer bis hier her gelesen hat, darf sich auch noch meinen Morgenblick zum Himmel ansehen zur Zeit, da die Sonne sich den Weg über mein Haupt bahnte. Welche Uhrzeit? 06.50 Uhr.



Es gibt auch noch einen neuen Videoklipp vom Ostseestrand
zu sehen hier


¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Donnerstag, August 27, 2009

Überflüssig und total unnötig

Überflüssig und total unnötig kann man das bezeichnen.
Das Ding funktioniert mit Batterie, zeigt rot an, wenn das Wasser heiß wird und blau, wenn es kalt wird.

Vielleicht aber doch nicht so überflüssig, besonders für die, die keine Gefühl haben (Auslegung nach eigenem Ermessen) oder für Kinder, damit sie sich nicht verbrennen.

Da auf mich werder das Eine noch das Andere zutrifft, finde ich es aber trotzdem nicht
überflüssig, denn...ich habe Spaß daran. Und Schwups, hat es einen Sinn.
Außerdem schafft es Arbeit, kurbelt die Wirtschaft an und so kann man weiter Fäden ziehen,
je nach Perspektive.


Nennt sich bei uns Wasserhahnbeleuchtung und wird von der
Wassertemperatur gesteuert.

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Mittwoch, August 26, 2009

Zuviel, zuviel, zuviel

Zuviel:
Salz, Zucker,
Alkohol
Fett
Fast Food
Kohlenhydrate,
Chemikalien,
Farbstoffe,
Nikotin
Ozon,
Abgase,
Energieverbrauch,
Umweltverschmutzung
und und und ...
zuviel Menschen, die krank werden und dennoch
immer älter werden und dadurch der Gesellschaft zu viele Kosten macht.
Wäre es nicht besser, wir würden früher sterben, solange wir noch jung und gesund sind?

Oder vielleicht richtig gesund lange leben, fit mit 90 Jahren noch durchs Leben gehen
und dann von einem Raser in der Stadt überfahren werden.

Und wenn das nicht, gibt es sicher ein Do it your self kit, mit dem man sich bequem das Leben nehmen kann. Nur Mist, denn mit den alten Augen kann man die Beschreibung
nicht mehr lesen.
Makaber? Das Leben ist makaber, hast du es noch nicht bemerkt?
Smile!
Irgendwann müssen wir ja alle mal.......
¤ ¤ ¤

~Smile! Smile is my Signature~

Dienstag, August 25, 2009

Schon wieder IKEA

Da wir bei unserem Ausflug nach Hjo auf dem Heimweg (Blog-Post gestern) bei IKEA vorbeikamen, musste ich dort natürlich schnell, nur mal ganz schnell,rein.Schon lange war ich auf der Suche nach Kerzenständern aus Glas, die ich für Teelichter und normale Kerzen nehmen kann.
Bei gleichzeitiger Dekoration ist dieses Einheitliche sehr wirkungsvoll. Einfach, schlicht und ergreifend glitzern sie schön und passen sich ausgezeichnet an. Einfach nur herumdrehen nach Belieben.






Die Teelichter sind natürlich auch von IKEA und duften nach Rosen, was sonst.
Sollten jetzt einige oder viele von euch zu IKEA rasen, sagt schöne Grüße und das ich euch geschickt habe.
Lebst du schon oder kramst du noch??

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~


Montag, August 24, 2009

Hjo, die kleine Stadt am großen See

Hjo, die kleine Stadt am großen See Vättern haben wir wieder einmal besucht. Hjo mit seinem charmigen Hafen, den beiden Leuchttürmen, gemütlichen Gassen und alten Häusern. Diese Aussicht haben wir genossen als wir...
hier saßen, ganz alleine bei warmer Seeluft um...

diesen leckeren Lunch zu genießen, Skagentoast...


und Krabbenbrötchen.



Natürlich darf im Sommer kein Eis fehlen und bei
Moster Elin (Tante Elin)...


haben wir im Hafen gemütlich genießend...




so ein riesen Eis geschleckert.



Im Stadtpark bei Besichtigung dieser tollen alten
Häuser der Jahrhundertwende...


und mit Erstaunen bei diesen gigantischen alten
Bäumen die versteckten Trolls gesucht.



Über diese kleine Brücke ging unser Spaziergang noch eine
Weile durch den Park bis wir die Heimreise antraten.
Zufrieden und gesättigt, mit vielen Eindrücken und unserer
Gemeinsamkeit.

Obwohl der Ausflug hier noch nicht ganz zu Ende war,
aber das kommt morgen.
Willst du mehr von Hjo sehen und auf der Karte wo es liegt
so findest du meine Bilder
hier klicken


¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~


Freitag, August 21, 2009

Da möcht`ich wieder hin

Curaçao 2008

Santorini 2007 HP hier

¤¤¤
~My Smile is my Signature~




Donnerstag, August 20, 2009

Mit der Leiter hoch hinaus

Was macht man nicht alles, um solche Bilder zu bekommen.

Diese Pflanzen sind alle sehr groß, bzw. sehr hoch und da die Tiere obendrauf sitzen, geht es nicht mit zoomen.

Also muss die Leiter her. Im Grünen steht sie ja nicht gerade besonders und wackelt ein bischen.

Wenn man alles aufgebaut hat, sind die kleinen Viecher schon über alle Berge. Stehen, wackeln, Geduld haben. Kommen sie zurück, oder kommen andere? Weiter stehen bleiben oder wieder alles wegräumen.

Was macht Romy? Romy hat Geduld....


























Freut mich wenn es euch gefällt.
¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~







Mittwoch, August 19, 2009

Stilleben und Riesen-Pasta

Riesenpasta auch Nudel genannt. Und Stilleben, nun das ist es nicht. Aber eine Gemeinsamkeit gibt es, beides in der Küche.
Bitte zu bemerken, das ist ein Suppenlöffel
und die Pasta ist noch ungekocht.
Doch lecker war es. Denn es blieb so viel Hackfleischsoße drin hängen.

Dieses hübsche Assamble (hehe)
steht auf der Kücheninsel.
Die Blumen sind von der Becher Pflanze
(Silphium perfoliatum )

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Dienstag, August 18, 2009

Digital-Bilderrahmen

Da ich mehrere tausend superschöne Bilder habe, ist es nicht denkbar, alle auszudrucken und die Wände damit vollzuhängen.
Deshalb haben wir uns einen Digitalen Bilderrahmen zugelegt.
Aber nicht so einen postkartenkleinen, in den man lediglich die Speicherkarte stecken kann.
Nein, wenn schon denn schon, man gönnt sich ja sonst nichts.
26 cm Diagonale, eigener Speicher für ca. 4000 Bilder (je nach Dateigröße). Musikplayer, kabelloses Netzwerk, Internet und all so`n Schnickschnack.
Timer, so schaltet er sich an und aus nach meinen Einstellungen sowie das Anzeigen der Diashow.

Da es schwierig ist, Bilder von einem digitalen Bildschirm zu fotografieren, sind hier die Farben nicht optimal. Doch zur eurer Info reicht es, nehme ich an.
Aufgenommen Norwegische Fjorde

Aufgenommen Brasilien


Aufgenommen Puerto Mogàn, Gran Kanaria

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Montag, August 17, 2009

Zauber-Wald Natur Pur

Ein Ausflug, einfach irgendwo hin. Grün, frisch, leise. Geheimnisvoll.
Sonnenstrahlen dringen bis zum Moos. Es duftet verführerisch in der Stille.
Natur Pur, einfach in sich reinsaugen, Energie tanken, glücklich sein.



















¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~


Freitag, August 14, 2009

Rasselbande unter Wasser

Da es mir und den Fischen Spass macht und ich auch die technischen Möglichkeiten habe, habe ich meine Rasselbande unter Wasser gefilmt.

Damit diese Blogseite nicht zu "schwer" wird, ist das Video nur auf YouTube.



¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Dienstag, August 11, 2009

Meine Rasselbande

Die ganz persönliche Art, meine Rasselbande zu füttern.

Ich kann auch mit ihnen spielen, herumtoben
und sie sogar streicheln.
¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Montag, August 10, 2009

Nicht ohne mein Geotagging (GPS)

Was würde ich nur machen ohne mein Geotagging? So viel, wie ich durch die Weltgeschichte kutschiere und auch fotografiere. Im Nachhinein würde ich mit der Zeit überhaupt nicht mehr wissen, wo genau ich war und wo ich was aufgenommen habe. Wenn ich nicht gerade vorm Kölner Dom gestanden habe, dem Eifelturm, dem schiefen Turm von Pisa usw. (Jetzt fällt mir ein, da war ich ja noch nicht).


Was ist Geotagging? Wenn einem (digitalen) Bild in der Exif-Datei die durch Sateliten festegestellte Position beigefügt wird. Längengrad, Breitengrad.


Es gibt kleine GPS-Geräte, die man bei sich tragen kann. Anschließend werden die Bilder und GPS Daten am PC in dem dafür vorgesehenen Programm zusammengefügt und man kann auf einer Karte, zb. Google Maps oder in dem Programm Google Earth sehen, wo und wann das Bild aufgenommen wurde.
So ist es auch möglich, seine eigene Fahrt oder Ausflugsrute im Nachhinein zu ersehen und zu speichern.


Mittlerweile gibt es auch Geotagging, welches in Handys schon eingebaut ist.


Das ganze hat aber nichts mit dem GPS, Navigatoren für Autos zu tun. Allerdings sind hier auch die Sateliten mit im Spiel.


Natürlich gibt es auch schon wieder neue Bilder von unserem schönen Schweden auf






¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~


Montag, August 03, 2009

Växjö Kronobergs Slottsruin - Schlossruine

Das Burgfreulein haben wir nicht gesehen. Jedoch ist die Schlossruine bei Växjö.

Ein weiteres herrliches Ausflugsziel . Die alten Mauern sind noch gut erhalten, schade nur dass das Dach fehlt ;-)
Wenn man bedenkt, wie die Menschen früher gelebt haben, fragt man sich: war früher wirklich alles besser?

Die Burg ist um 1400 erbaut worden.
Natürlich gibt es dort, außerhalb der Burg, ein Sommercafè wie es in Schweden üblich ist.

¤¤ ¤ ¤¤

Slottsfröken såg vi inte på ruinen. Men det är ett härligt utflyktsmål i Småland. Väggarna är fortfarande i gott skick, men när man tänker på hur de levde förr, kan man fråga sig; var verkligen allt bättre förr? Borgen är rest omkring 1400 talet.
Självklart finns det även ett Cafè där man kan fika.

Mehr meiner Bilder davon gibt es wieder in Panoramio, wo man auf der Karte auch sehen kann, wo sich die Burg befindet.

Fler bilder hittar du på Panoramio, där du kan se var slottsruinen befinner sig.

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails