Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Mittwoch, September 30, 2009

Positive Woche, Mittwoch

Ich bin schön, ich bin schön

Die Schönheit der Natur soll das Herz erfreuen. Jede einzelne Blume ist ein Wunder der Natur.
Diesen zauberhaften Strauss haben wir uns aus Deutschland mitgebracht und er sieht immer noch wunderschön aus.
Die Verkäuferin hatte uns gesagt, der Strauss würde mindesten zwei Wochen halten.
Sie hat recht gehabt. Werde ich sie jemals wieder treffen, erzähle ich ihr das. Sie hatte uns sogar einen Eimer mit Wasser gegeben, damit der Strauss die lange Heimfahrt gut übersteht.














Ist das ein schöner Abschied vom September?!

Und weil alles so schön ist, freuts einen auch,
wenn man bei der positiven Kathrin reinschaut.

¤ ¤ ¤



~My Smile is my Signature~

Dienstag, September 29, 2009

Positive Woche, Dienstag

Positives Denken

Man kann es erlernen. Die Gedanken selbst steuern. Schon beim Aufstehen positives denken. Erfreuliches denken.
Sich darüber freuen, dass man alleine aus dem Bett aufstehen kann. Dankbar sein, noch einen Tag erleben zu dürfen. Nicht über alles Miese grübeln. Das macht nur schlechte Laune. Es gibt für jeden etwas im Leben, was positiv ist.

Jeden Tag etwas Neues lernen, sich darüber freuen. Jeden Tag den Kopf in den Nacken legen und in den Himmel schauen, sich an dem Blau des Himmels, den weissen Wolken oder sogar sich am total grauen Himmel freuen.
Schweine können das nicht. Sie haben nicht die Möglichkeit, den Kopf so in den Nacken zu legen, dass sie den Himmel sehen können.
Schau dich im Spiegel an, findest du dich hässlich, alt, zerknittert, zu dick, zu dünn, alles an dir stimmt nicht?
Wenn du es so siehst, dann ist es auch so! Alles ist so, wie du es siehst. Diese negative Einstellung  strahlst du auch aus. Machst dir selbst und anderen miese Laune.

Denke positiv. Lächele dir selbst entgegen, muntere dich auf und sage: ich bin schön. Ich bin fleissig, tüchtig, ich fühle mich wohl mit mir. Lobe dich selbst, denn Eigenlob stinkt nicht!

Fühle dich wohl mit dir selbst, sag dir, "hoppla Welt, hier komme ich "

Es sind die kleinen Dinge, die kleinen Freuden im Leben, die zählen. Man muss sie nur sehen wollen, erhaschen, sie in eine virtuelle Kiste legen. So eine Kiste hat keinen Boden und wird nie voll.

Ich höre viele denken, aber aber aber...
Doch solltets du es versuchen. Es funktioniert. Früher oder später.
Lächele und du wirst merken, dass es funktioniert. Lache laut, es funktioniert, auch wenn du glaubst, dass du nichts zu lachen hast. Dein Gehirn kenn den Unterschied nicht zwischen echtem Lachen und gespieltem Lachen. Teste es, es wird dir gut tun. Auch wenn du dir am Anfang dumm vorkommst. Plötzlich musst du über dich selbst lachen und schon wieder ist ein Tag gerettet.

Denn: Lachen ist gesund, das hat jeder schon mal gehört.
Schaut bitte auch bei Kathrin zur Positiven Woche rein!


Diesen wunderschönen blauen Himmel mit den zarten Wolken
konnte das Schwein nicht sehen, aber ich!
Welches Schwein?
¤ ¤ ¤


 
PS: Heute ist der 29.09.2009, schon gemerkt?
Nichts besonderes? Für mich schon. Die Zahlen machen mir Spaß. So einfach ist das.
 
¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Montag, September 28, 2009

Positive Woche

Diese Woche habe ich zur positiven Woche auserkoren. Ich will nur positive Posts schreiben.
Um die Geschichte reizvoller zu gestalten,  habe ich Kathrin vom
http://medininca-de.blogspot.com/ herausgefordert, mitzumachen.

Kein Wettstreit oder so, nur einfach aus Spass an der Freude. Es gibt so viel Negatives, was man dauernd im Radio und TV sieht und  hört.

Da ich es leichter habe, in meinem privaten Blog etwas zu schreiben, was von mir persönlich ist, jedoch der von Kathrin ganz anders, aber auch  sehr interessant ist, freue ich mich darauf.
Denkanstöße von anderen sind doch oft sehr reizvoll und erweitern den eigenen Horizont. Raus aus der Tretmühle und dem Herdendenken.

Nach "Lust und Laune " heisst mein Blog und gute Laune soll die ganze Woche meine Begleiterin sein.
Ich wünsche euch allen eine frohgelaunte und erfolgreiche Woche und freue mich, wenn ihr ebenfalls bei Kathrin reinschaut. Ich mache es immer wieder  gerne, man kann viel lernen.

Dieses ist mein 1.positiver Post dieser Woche. Akzeptiert?
Dafür gibt es hier auch wieder ein Leckerlie: im wahrsten Sinne des Wortes...


¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Freitag, September 25, 2009

Können Fische trauern?

Jeden Morgen, wenn ich in die Küche komme, begrüßen mich meine Aquariumfische ganz wild.
Jaja, ich weiss, sie wollen Futter. Das bekommen sie aber erst, wenn ich Kaffe aufgesetzt habe, Frühstück  gemacht habe.
Doch heute haben sie mich nicht begrüßt. Eigenartig. Ich kam doch die gleiche Zeit wie immer.
Als ich nach dem Frühstück zum Füttern ging, sah ich, was los war. Ein Tigerbarb  hatte Seitenlage und schwamm leblos an der Oberfläche.
Es ging ihm neulich schon nicht gut, aber dann schien er sich erholt zu haben und fraß wieder. Jedoch hatte der Ancistrus-Mal schon an ihm gesaugt und sehr die Haut verletzt. Das hat der Tigerbarb nicht verkraftet.


Haben die anderen Fische das registriert, oder war es nur ein Zufall, dass sie nicht zur Begrüßung kamen?

Mich macht es immer sehr traurig, wenn ein Fisch stirbt, auch wenn es der Weg des Lebens ist. Jedoch sind es Lebewesen und für mich sind es geliebte Familienmitglieder. Auch wenn man Fische nicht verhätscheln und vertätscheln kann. (Zum Glück)



¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Donnerstag, September 24, 2009

Alle Jahre wieder - der Herbst

Jedes Jahr verzaubert mich die Natur im Herbst von Neuem. Farbenpracht, Früchte. Der Wind der die Blätter tanzen lässt und die Samen verteilt. Der Herbst, der die Natur zur Winterruhe vorbereitet.
Auch für uns Menschen sollte das ein Zeichen.

Jedes Jahr bin ich immer wieder so verzückt von all dem, dass ich fotografieren will. Obwohl ich ja schon so viele Herbstbilder habe.  Auf dem Weg zur Stadt die Bäume, die ich sehr gut kenne, locken mich jedes Jahr: "schau her, in diesem Herbst bin ich noch schöner, noch größer und farbenprächtiger" Ich gebe mich den Verlockungen hin. Es könnte ja sein, dass die Bäume recht haben.


So fängt es an




unglaublich viele Vogelbeeren in diesem Jahr



die Äste sind so schwer, sie hängen fast bis zum Boden



ohne Worte



Ein Herbststraus aus meinem Garten


für all meine Mühe und Pflege sowie Verständnis für die
Natur habe ich dieses Herz bekommen.

¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Mittwoch, September 23, 2009

Alkohol zum Frühstück

Alkohol zum Frühstück kann ja recht aufmunternd sein, habe ich mal gehört.
 Ich weiss es aber nicht, habe es noch nicht ausprobiert in flüssiger Form.
Aber dieser leckere Frischkäse "Rum Nuss" ist für meinen Gaumen ein Genuss. Jedoch glaube ich, dass der Käse nur mal rum-gelegen hat. Also neben Rum gelegen... Vielleicht ist ja auch nur chemische Rumezzens drin. Irgend so ein rumunechter ( tolles Wort, schwer zu lesen, nicht wahr) Geschmacksverstärker .
Lecker ist er aber trotzdem.


¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signatur

Dienstag, September 22, 2009

Wieder mal etwas Leckeres

Schlecker-lecker Eis in Kappeln/Schleswig-Holstein



oder

Pflaumeneis mit heissem Kirschkompott im
Strandhotel-Steinberghaff

 

Kommt mir bloss keiner wieder von wegen Kalorien oder so.
Keine Spielverderber bitte. Davon gibt es genug.

Meine Devise: genießen mit Maßen

Montag, September 21, 2009

Das nenne ich Service oder Schweinerei

Bei uns in Schweden gibt es viele Runensteine. Oft ist sogar ein Text eingraviert. Auch hier. Doch gibt es einen extra Service zu diesem Stein.
Einen kleinen TVapparat, auf dem man sich die Information åber diesen Stein ansehen kann.

Eigenarting, belustigend, makaber?
Irgend so ein Vollid....war zu faul, seinen alten Tvapparat umweltfreundlich
zu entsorgen. Dabei geht das bei uns für Privatpersonen sogar einfach und kostenlos.

Mir geht auch immer wieder das Messer in der Tasche auf,
wenn ich sehe, dass Touristen große schwarze Säcke mit ihrem gesammten Abfall  in unserem kleinen Dorf an unsere kleine Receilingstation abgeladen haben.
Es sind die, die ein Ferienhaus gemietet haben oder eines besitzten und für die Müllabholung nicht bezahlen wollen.
Zum Urlaub machen in der tollen schwedischen Natur ist Schweden gut genug. Aber nicht zum Sauberhalten.
Am Müll erkennt man auch aus welchem Land sie kommen. Ich will aber keine Namen nennen.
Wenn ich mal jemanden erwische, dann ist der Teufel los....


¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Freitag, September 18, 2009

Bei Licht betrachtet

Ein paar neue Piker entdeckt. Bisschen bessere Quali und sogar spülmaschinenfest.
Steht auf der Verpackung, dass man damit den frisch gegarten Mais genießen kann, ohne sich die Finger schmutzig zu machen.
Hmm...ist jemand so (ich verkneife mir das Wort), dass er/sie alten verdorbenen Mais genießt?
Und wer hat frisch gegarten Mais, der schmutzig ist. (Von wegen Finger schmutzig machen).
Dann das Beste der Beschreibung: einfach hinten aufstechen und nach belieben drehen.
Wie bitte, was bitte?
Wo soll ich das denn hinten aufstechen?  Oder was soll ich hinten aufstechen? Tut das  weh oder ist das sogar superschön?
Gekauft in Germany

Wo ist beim Maiskolben hinten und wo vorne?
¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Donnerstag, September 17, 2009

Früher war alles besser

Früher war alles besser? Das halte ich für ein Gerücht. Schaut euch mal diese Handwaschmaschine an.
Wer möchte damit heute noch arbeiten?
Gesehen in einem Antikvitätengeschäft in Glücksburg.
¤ ¤ ¤


~My Smile is my Signature~

Mittwoch, September 16, 2009

Schwanensee

Auf dem Weg nach Maasholm an der Küste sind wir an diesen Schwänen vorbeigekommen.
Noch nie habe ich so viele Schwäne auf einmal gesehen.
Das ist nur ein Bruchteil der Anzahl, unglaublich.

Imponierende Geschöpfe.
¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~

Dienstag, September 15, 2009

Luxus pur in Dänemark

Bei einem Ausflug von Schleswig-Holstein nach Dänemark haben wir dieses schmucke Hotel
Fakkelgaarden  in Kollund entdeckt. Nobel, edel.
 
Wir hatten den ganzen Garten für uns alleine beim Lunchen,
da alle Gäste ausgeflogen waren.
Diese fantastische Aussicht konnten wir  genießen,während die
Fontäne leise plätscherte und der leichte Wind über das Meer säuselte.
So richtig die Seele baumeln lassen.
Dem Treiben der Möwen zuschauen und die Segelbote
dahingleiten sehen.
Zu guter Letzt  auch noch dieses feudale Badezimmer bestaunen.
Nach diesen Eindrücken sind wir noch die Treppe zum Strand runter
um mehr Meer zu schnüffeln.
Irgendwann muss man gehen, aber es ist nicht leicht gefallen.
¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Montag, September 14, 2009

Wenn Engel reisen

Wenn Engel reisen dann gibt es natürlich schönes Wetter, auch in Deutschland. Noch besser gesagt ins Schleswig - Holstein an der Ostsee. Nochmals eine Woche mehr Meer, die hinter uns liegt mit wunderbaren Eindrücken, Erlebnissen und vieeeeelen Bildern.

Immer wieder bin ich begeistert von den Brückenbauten und muss sie fotografieren. Da ich das bei ca. 90 kmh als Beifahrer und dazu noch durch die Autoscheibe mache, werden es viele Bilder bis das Richtige im Kasten ist.
Hier ist es die 1. Brücke, Malmö-Kopenhagen, Öresundsbrücke.

Das verdrehte Gebäude von Malmö, auch aus dem Auto fotografiert.

Die Storebælt-brücke ist auch ein imponierender Bau.



Ein Abstecher in Dänemarkt nach Sönderborg mit seiner
tollen Überführung


Hier sind wir schon in Deutschland an der Flensburger Förde
bei Schausende und sehen die Segelboote einlaufen.


Traumhaft glitzert das Wasser ...


während ein Schwan sich Leckereien aus dem Meer fischt




Diesen Blick zu haben beim Frühstück im
Strand-Hotel Steinberghaff
jeden Morgen...


und dieses genießen zu dürfen beim Abendspaziergang
ist Natur und Genuß pur!

¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Freitag, September 04, 2009

Deko auf dem Teller - das Auge ist (ißt) mit


Wir versuchen, unser Mittagessen immer hübsch auf den Teller zu legen und nicht einfach nur lieblos draufzuklatschen.
LH und mir macht das sehr großen Spass uns gegenseitig die Augen zu verwöhnen.
Vielleicht findest du Anregung für ein Mittagessen, bitte sehr.
Habe nichts gegen Ideenklau...

Schweinefilet mit Grünpfeffersoße, Rösti und Blumenkohl

(schon mal getestet, den Blumenkohl anstelle mit Salz und Pfeffer,

mit gemahlenem Koriander zu würzen?)

Omelett mit Bakon und Salat

Bunter Teller
Reis, Hähnchenfilet,
Paprikagemüse mit Wasserkastanien
Soße süßsauer mit vieeeel Chili


Eine Nachspeise muss ja manchmal auch sein.
Cappuccinoeis mit Banane und Sahne



¤ ¤ ¤
Info : neuer Videoklipp Sunset Chania auf Kreta



¤ ¤ ¤
~My Smile is my Signature~







Donnerstag, September 03, 2009

Schönes Schweden - Rydsnäs

Rydsnäs liegt direkt am See Östra Lägern mit seinen 52 Inseln
und hat einen wunderschönen
kleinen Badeplatz sowie einen Campingplatz.

Am See entlang durch den Wald kann man herrlich
spazieren gehen und sich erholen.

Rydsnäs gehört zur Landschaft Östergötland und Ydre Kommune
¤¤¤
Von dem kleinem Ort
Rydsnäs
mit dieser bezaubernden Kirche
gibt es mehr Bilder von mir auf Panoramio.
auf der Karte zu sehen¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails