Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Donnerstag, Januar 14, 2010

Semlor

Was sind Semlor? Auch Fastlagsbulle genannt.  Leckereien.
Weihnachten ist vorbei, viele fangen wieder mit Diäten an. Damit das dann auch missglückt, gibt es jetzt bei uns die Semlor. Oder ein (1) Semla.

Lockerer Hefeteig, gerne mit Kardamon gewürzt. Nach dem Backen wird ein dreieckiger Deckel abgeschnitten, ein kleines Loch für die Füllung gemacht. Leckere Mandelmasse (jeder hat sein eigenes Rezept) mit dem ausgehöhlten Teig vermischt und gefüllt. Dann kommt Sahne drauf, der Deckel und das ganze mit Puderzucker bestäubt.
Die Semlor gibt es jetzt bis zur Fastenzeit. Verführerisch...







¤ ¤ ¤

~My Smile is my Signature~

Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

oh, die sind aber bestimmt lecker geworden! Gibt es sowas auch mit butterkräm, das mag ich nämlich lieber als Sahne. Egal, hauptsächlich ordentlich schon voll mit Matsche. superlecker! Und dann lassen wir die Fastenzeit auch gleich aus, weil unzeitgemäss und völlen weiter, hihi. Aber ihr könnt die Kalorien gebrauchen vonwejen der Kälte und ich bin dünn genug....

Luna hat gesagt…

...die erinnern mich an was...
Brandteigkrapferln....
Oder auch (sorry, sie heißen so) gefüllte Indianer.
Diese sind aber mit Schokoguß.

Mhm, urgut ist das alles.

Lg Luna

Lapplisor hat gesagt…

oooh - die Semlor sind ja soooo lecker ...!
ich mag sie, und freue mich, wenn ich " EINE " bald schon wieder futtern kann.
♥☼♥Barbara♥☼♥

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails