Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Freitag, März 26, 2010

135 500 000 000

135 500 000 000, eine gigantische Zahl.

So viele Spam-Mails wurden 2009 verschickt. T ä g l i c h!  (Quelle McAfee)

Warum, weshalb, wieso? Erstens Mal weil es möglich ist. Zweitens weil es rentabel ist. Denn immer wieder glauben viele, dass sie tatsächlich mit ihrer Emailadresse  2 000 000 Dollar gewonnen haben.
Oder sonst irgend etwas gewonnen haben auf irgend eine Weise. Ohne an einem Spiel teilgenommen zu haben.
Oder der Herr sowie aus irgendwo braucht jemanden für eine Geldtransaktion und bezahlt für die Hilfe eine Menge Geld.
Überal Gier, Gier und nochmals Gier verblendet die Vernunft. (Wenn die überhaupt da ist)

Weisst du, ob dein PC heimlich am Bootnet angeschlossen ist und automatisch täglich Spam-Mails verschickt?
Hast du ein komplettes Sicherheitspaket  mit Antivirus, Trojanschutz, Internetsurfschutz und alles was dazu gehört? Ist es täglich up to date? Lässt du es jede Woche einmal komplett deinen PC kontrollieren?

Oder hast du keine Ahnung von nichts, weil es dich nicht kümmert?
Kettenbriefe verschicken an alle weiterverschicken die im Adressbuch stehen, dann auch noch die Adressen sichtbar für alle anderen. Anstatt eine "heimliche" Kopie zu machen.


Im realen Leben werden Haus und Hof geschützt mit spezial Schlössern, Verriegelungen für Fenster und Türen, Alarmanlagen usw.

Doch wenn es um den PC und Internet geht, stehen Türen und Fenster sperrangelweit offen.

Solche sind es, die uns anderen das Leben schwer machen und den Betrügern das Leben leicht machen.



       Smile!       Smile!     Smile!     Smile!






1 Kommentar:

Ute hat gesagt…

Ich wundere mich auch immer wieder über die beklopptesten Spams in meinem Postfach. Wenn ich schon die Betreff-Zeilen lese, kann ich mir kaum vorstellen, daß es Leute gibt, die so dämlich sind, diese zu öffnen. Aber es scheint doch zu funktionieren. - Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Romy. Am Ostermontag fahren wir ein paar Tage nach Holland, Energie am Meer tanken. Ich kann aber kaum die Sommerferien erwarten und meine Vorfreude auf Schweden ist soooo riesengroß! Bis bald und liebe Grüße, Ute

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails