Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Freitag, Mai 28, 2010

Muttertag in Schweden

Jetzt am Sonntag den 3o.Mai ist Muttertag in Schweden. Immer am letzten Sonntag im Mai.
Viele mögen den Muttertag nicht und sagen, das wäre zu kommerziell. Ebenso Vatertag.

Und dennoch feiern sie Valentisntag, Ostern, Ernte Dankfest, Halloween und Weihnachten. Allerheiligen werden Kerzen und Blumen gekauft was dasZeug hält und auf den Friedhof gestellt, wo nur Tote liegen.
Was haben die Toten davon?

Ist das nicht alles  kommerziell? Kommerziell heisst auch, es kurbelt die Wirtschaft an.


Und warum soll man einer Mutter nicht auch an diesem Tag eine Freude machen, oder vielleicht auch "nur" an diesem Tag.
Man kann der Mutter auch an einem anderen Tag Freude machen? Ja klar. Doch überall ist Rudeldenken, mit den Wölfen heulen. Ob bei Bloggern, Fussballspielern, Tennis, Golfen, Grillen usw.
Warum nicht auch an Muttertag?


Ich glaube, dass alle, die gegen diese kommerziellen Tage sind, ganz schön dumm aus der Wäsche gucken würden, wenn man sie nicht beachtet und einfach übergeht.

Schenke Blumen während des Lebens,
denn auf den Gräbern sind sie vergebens.

PS: Ich weiss, dass in Deutschland der Muttertag vorbei ist.
Ostern ist auch vorbei.
Doch beides kommt wieder...


Kommentare:

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Hallo Romy, ob kommerziell oder nicht, wir feiern unseren Muttertag, auch Vatertag (da geht mein GG mit Klomben zum Klombenball) dann haben wir hier Schützenfest..jedes Jahr immer am Vatertag g*.

Wuensche allen Mamis in Schweden, einen schoenen Muttertag, macht das Beste draus.

LG Waltraud

Mutti Kathrin hat gesagt…

hallo, Mutti, ähh, Romy, seh jetzt erst deinen Eintrag. Warum ist eigentlich Muttertag überall zu anderen Daten. Da KANN sich doch keiner dran erinnern. Stell dir vor, du wohnst in Spanien, dann gratuliere ich dir am 1. Mai-sonntag, in Deutschland gratuliert meine Schwester mir am 2. Maisonntag, du gratulierst mir am letzten Maisonntag. Ziemlich schwierig! und ausserdem gratulieren immer nur Mütter Müttern... Schon gemerkt? Oder gratulieren dir LH /dein sohn etwa? Regemmässig? Schönen Muttertag noch, nachträglich ;-))))

Romy hat gesagt…

Aber aber,

Mutti Kathrin,

na klar gratulieren mir alle meine Männer zu Muttertag.

Früher, als er noch lebte, hat mir sogar mein SchwiePap gratuliert.

Aber du hast recht, sicher wäre es schön, wenn es überall am gleichen Tag wäre.
Nun ja nadere Länder andere Sitten.

In diesem Sinne wünsche ich dir auch nachträglich noch alles Gute.

*R*

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails