Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Donnerstag, Juni 03, 2010

Ketchup

Es ist wie Ketchup aus der Flasche. Erst kommt nichts, dann kommt immer noch nichts.
Dann plötzlich kommt alles auf einmal. So ist es im Garten. Alles auf einmal und man weiss nicht wo man zuerst anfangen soll. Dabei sind wir in diesem Jahr in Schweden fast einen Monat später als üblich.

Der Rhododendron blüht nocht nicht und die Mangnolie bekommt jetzt erst Blüten. Aber was solls, schön dass es überhaupt kommt. Auch wenn viel "Unkraut " dabei ist. Macht es grün, und die Gartenkultur, sprich Natur, freut sich und fühlt sich wohl.









  




Kommentare:

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Hallo Romy, du hast wie immer den Nagel auf den Kopf getroffen, erst nichts, dann alles.
Schön sieht's in deinem Garten aus.
ich find deinen Teich sehr schön, mit dem kleinen Schlenker.
Ist doch nicht schlimm wenn es später blüht! Meine ersten Rosen blühen, auch später diese Jahr...!
Ich genieße den Frühling sehr, bin sehr viel draußen.

Gehe gleich auch wieder raus, bei dem super Wetter was wir haben 30° und blauer Himmel, ach was ist das Leben schön....!
Wünsche dir ein sonniges Wochenende.

LG Waltraud

Romy hat gesagt…

Danke selbst,
Waltraud

mein Garten ist 1000 qm. Der "kleine Schlenker" ist nur ein Teil des Teiches, das was du weiter links vorne siehst, ist der Bachlauf

Wir haben auch tolles Wetter und ich bin viel draussen, allerdings noch nicht bei 30 Grad

LG und dir auch schönes WE
*R*

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails