Willkommen auf meinem Blog. Schön dass du bei mir reinschaust!

Mittwoch, Dezember 01, 2010

Frostiges Herz und kein Ende

Tagelang hat es geschneit. Mittlerweile haben wir ca. 50 cm Schnee bei Minus 18° am Morgen.
Nur zu gut, dass ich einen kleinen Schneepflug haben und ich nicht alles von Hand schaufeln muss.
Aber schööön sieht es aus in der Natur.
Dieses frostige Herz hat seinen Platz an der Scheibe der verglasten Terrasse gefunden. Groß wie ein Laptop.
Es hat sich ohne mein Zutun gebildet.
rfrosthj-1
rsnowromy-2
Ein Blick vom Obergeschoss
rsnowromy-1
Der Blumentopf fast verschwunden im Schnee und die Lampe im Topf sieht man nicht mehr
Wenn man bedenkt, dass der Topf einen Durchmesser von ca. 50 cm hat…

1 Kommentar:

stadtgarten hat gesagt…

Wow, das ist ja Wahnsinn, da können wir hier mit unserem Schnee nicht mithalten!
Heute Abend soll es weiter schneien, das sieht zwar schön aus, wirft aber alle unsere Pläne über den Haufen.
Auf jeden Fall sieht es schön bei Euch aus - hast Du das Herz auf die Scheibe gezeichnet oder ist die Form zufällig entstanden?
Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit, liebe Grüße, Monika

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails